Nachdem die Räumlichkeiten in der ehemaligen Haupt- und Realschule in Worpswede nicht mehr länger zur Verfügung stehen, konnte kurzfristig eine neue Fläche für das Bücherlager der Stiftung in der Osterweder Straße 5 (Laden im Gebäude des ehemaligen Autohauses Gerken) gefunden werden. Zukünftig sollen hier die Bücherspenden angenommen, gesichtet, sortiert und gelagert werden.

Somit können die Bücherspenden (bitte nur gut erhaltene Bücher) bereits ab 03.02.2024 an jedem ersten Sonnabend im Monat um 10 Uhr bei dem neuen Bücherlager in der Osterweder Straße abgegeben werden.

 

Foto: Alexander Goldschweer

Stiftungsladen – Wiedereröffnung mit neuem Auftritt

Nach Renovierung und Neugestaltung kann am 17.2.24 mit einem frischen Auftritt in die neue Saison gestartet werden.

Frühjahrsputz auf dem Weyerberg

Am Samstag 23.03.24 ab 10 h wird wieder gemeinsam mit dem Heimatverein im Ort und auf dem Weyerberg aufgeräumt.

Flyer gegen Rechts in Worpswede

Die Stiftung Worpswede unterstützt mit ihrer Unterschrift den von der Initiative „NIE WIEDER-Erinnern für die Zukunft-Gemeinsam gegen Rechts!“ herausgegebenen Flyer.

Niedersachsenstein

Im Jahr 2024 sollen die Fördermittel erneut beantragt werden, um nach der erhofften Bewilligung endlich mit der Sanierung beginnen zu können.

Auch 2024 Blühflächen auf dem Weyerberg

Nach einem Sommer mit teilweise ungünstigen Wetterlagen soll das langfristig angelegte Projekt der Blühflächen auf dem Weyerberg 2024 fortgesetzt werden.