Neues Depot für die Worpsweder Kunsthalle

Die Worpsweder Kunsthalle ist mit ihrer über hundert Jahre alten Geschichte das älteste Kunsthaus in Worpswede und wird nach drei Generationen Friedrich Netzel heute von der Worpsweder Kunststiftung Friedrich Netzel geführt.  Um die Kunsthalle auch für die Zukunft gut...

Was können Sie tun?

Die Stiftung WorpswedeEngagieren Sie sich! Was können Sie tun? Ob mit Ihrem Engagement im Freundeskreis, mit Diensten und Sachspenden für den Stiftungsladen oder in Form von Geldzuwendungen: Sie können die Arbeit der Stiftung Worpswede auf vielfältige Weise...

Aktuelles

Aktuelles von der Stiftung Worpswede Bötjer’sche Scheune – Team sucht Verstärkung 18. Dez 2021 | 0 KommentierenDas Team, welches sich um Pflege und Vermietung der Scheune kümmert, benötigt im kommenden Jahr dringend Unterstützung. mehr lesen Unterstützung...

Bötjer’sche Scheune

Die Bötjer'sche ScheuneDenkmalschutz im Herzen Worpswedes Die Bötjer’sche Scheune Die denkmalgeschützte, vom Zerfall bedrohte Bötjersche Scheune ist von der Stiftung Worpswede mit großem finanziellen Aufwand und mit Unterstützung der Bevölkerung zu einem...

Stiftungsladen

Der Stiftungsladen Der Stiftungsladen Im Jahr 2009 entstand aus dem Freundeskreis der Stiftung Worpswede die Idee, einen Laden in der Passage an der Bergstraße 32 zu eröffnen. Für diesen Zweck wurde der Förderverein der Stiftung Worpswede e.V. gegründet. Ziel war es...

Die Hörenbergwiese

Die Hörenbergwiese Die Umgestaltung der Hörenbergwiese von einem brachliegenden Maisacker in eine Streuobst- und Bienenwiese mit kleiner Spielwiesenfläche zum Verweilen wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung in Höhe von 73.899,12 €...