Neues Depot für die Worpsweder Kunsthalle

Die Worpsweder Kunsthalle ist mit ihrer über hundert Jahre alten Geschichte das älteste Kunsthaus in Worpswede und wird nach drei Generationen Friedrich Netzel heute von der Worpsweder Kunststiftung Friedrich Netzel geführt.  Um die Kunsthalle auch für die Zukunft gut...

Entkusseln in der Marcusheide

Achtung Absage: Die Schafe in der Marcusheide waren in den letzten Wochen sehr fleissig und haben gründliche Arbeit geleistet. Aus diesem Grund wird der für Samstag, 10.12.22, geplante Arbeitsdienst entfallen! Voraussichtlich wird ein neuer Termin im Frühjahr 2023...

Büchermarkt in der Bötjerschen Scheune

Wir freuen uns sehr, daß der Büchermarkt mit dem Kuchenbüffet auch in diesem Jahr viele lesebegeisterte Gäste verzeichnen konnte. Daneben nutzten viele Besucher das Angebot des Kuchenbüffets und die Möglichkeit zu verweilen und dabei die eine oder andere...

Neu im Vorstand

Seit Jahren ist Alexander Goldschweer Mitglied im Kuratorium der Stiftung Worpswede. Aktuell kümmert er sich mit großem Engagement neben vielen anderen Aufgaben um den Niedersachsenstein und in Abstimmung mit den Pächtern um die Blühflächen auf dem Weyerberg. Im...

Wechsel im Kuratorium

Im August diesen Jahres wurden mit der Ortsvorsteherin Worpswedes Anette Faouzi und dem selbstständigen Unternehmer Michael Sawatzki zwei neue Mitglieder in das Kuratorium der Stiftung gewählt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und das Engagement für Worpswede....

Neupflanzungen an den Einmündungen der Bergstraße

Neupflanzungen an den Einmündungen der Bergstraße Mit der Pflanzung von gleich mehreren Bäumen an den neugestalteten Einmündungen in die Bergstraße konnte die Stiftung Worpswede am vergangenen Freitag nach 10 Jahren den Abschluss der Umgestaltung der Kunst- und...