Wir freuen uns sehr, daß der Büchermarkt mit dem Kuchenbüffet auch in diesem Jahr viele lesebegeisterte Gäste verzeichnen konnte.

Daneben nutzten viele Besucher das Angebot des Kuchenbüffets und die Möglichkeit zu verweilen und dabei die eine oder andere schöne Begegnung mit netten Gesprächen zu erleben.

Herzlichen Dank dem Team, welches diese Veranstaltung mit großer Mühe ehrenamtlich organisiert hat.

 

 

 

 

Neues Depot für die Worpsweder Kunsthalle

kofinanziert durch Bund und Land im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“.

Entkusseln in der Marcusheide

ENTFALL: Der für den 10.12.22 angesetzte Arbeitsdienst in der Marcusheide findet nicht statt.

Neu im Vorstand

Im August diesen Jahres wurde das langjährige Kuratoriumsmitglied Alexander Goldschweer in den Vorstand der Stiftung Worpswede gewählt.

Wechsel im Kuratorium

Wir freuen uns sehr, mit Anette Faouzi und Michael Sawatzki zwei neue engagierte Mitglieder im Kuratorium der Stiftung begrüßen zu können.

Neupflanzungen an den Einmündungen der Bergstraße

Gleich sechs Bäume konnten im Rahmen der Aktion „Zukunft pflanzen-Bäume für morgen“ an den Einmündungen der Bergstraße gepflanzt werden.

Niedersachsenstein

Die Stiftung bereitet eine umfangreiche Sanierung des Denkmals vor, in der Hoffnung, diese 2024 zum 150. Geburtstag Bernhard Hoetgers erfolgreich abgeschlossen zu haben.

Blühflächen auf dem Weyerberg

Auch im Jahr 2023 und darüber hinaus wird es wieder große Blühflächen auf dem Weyerberg geben.