Zukunft pflanzen – Bäume für Morgen

Nachdem die ersten beiden Bäume bereits im vergangenen Jahr in der Hembergstraße gepflanzt werden konnten, wurde mittlerweile der nächste Baum gepflanzt. Dabei handelt es sich um den Ersatz für die Kastanie an der Bötjerschen Scheune, die im vergangenen Herbst leider gefällt werden musste. 

Nachdem die Corona Pandemie für eine Unterbrechung der Aktion gesorgt hatte, werden zurzeit die nächsten geeigneten Standorte mit der Gemeinde Worpswede abgestimmt. Die nächsten Pflanzung sollen voraussichtlich im Herbst erfolgen.

Nach wie vor brauchen wir bei diesem langfristig angelegten Vorhaben Ihre Unterstützung!

Spenden Sie Ihren eigenen Baum oder beteiligen Sie sich an einem Baum für den Erhalt des Baumbestandes in Worpswede. Für die professionelle Pflanzung und die Anpflanzpflege in den ersten drei Jahren sorgen wir.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier: 

Blühende Artenvielfalt auf der Hörenbergwiese

Die Umgestaltung der Hörenbergwiese wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Unterstützung des Kulturbereichs

Die Stiftung Worpswede stellt Kulturschaffenden die Bötjerschen Scheune bei der Wiederaufnahme ihrer Aktivitäten zum Selbstkostenpreis zur Verfügung.

Zukunft pflanzen – Bäume für Morgen

Nachdem die ersten Bäume im vergangenen Jahr in der Hembergstraße gepflanzt werden konnten, wurde jetzt der nächste Baum gepflanzt.

Stiftungsladen feiert 10-Jähriges Jubiläum

Am 7. und 08. März konnte das Team des Stiftungsladens das 10-Jährige Jubiläum des Ladens mit vielen Besuchern feiern.

Verstärkung für die Büchergruppe gesucht

Die „Büchergruppe“ der Stiftung benötigt dringend tatkräftige Unterstützung und würde sich sehr über weitere Helfer freuen.