Bild zum Vergrößern anklicken

Wir freuen uns sehr, dass unser Förderantrag für die Umgestaltung der Hörenbergwiese positiv beschieden wurde und wir jetzt mit den Arbeiten beginnen können. 

Vorgesehen ist eine Streuobst und Bienenwiese mit einer kleinen Spielwiesenfläche zum Verweilen für die Bürger und Gäste Worpswedes. 

Das Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert!

Am Donnerstag, 10.10.19, pünktlich, bevor ein großes Regengebiet Worpswede erreichte, konnte bereits gesäht werden!

Mehr über die Hörenbergwiese finden Sie hier→

Gedenkveranstaltung zum Jahrestag der Reichspogromnacht

Am Samstag, 09. November 19, trafen sich rund 200 Menschen auf dem Rosa-Abraham-Platz in Worpswede.

Büchermarkt und Büffet in der Bötjerschen Scheune

Bereits zum 10. Mal veranstaltet die Stiftung am 23./24. November den traditionellen Büchermarkt in der Bötjerschen Scheune.

Gute Neuigkeiten von der Hörenbergwiese

Die Umgestaltung der Hörenbergwiese wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert!

Zukunft pflanzen – Bäume für Morgen

Mit diesem neuen Projekt möchte die Stiftung nachhaltig der Reduzierung des Baumbestandes in Worpswede entgegen wirken. 

Verstärkung für die Büchergruppe gesucht

Die „Büchergruppe“ der Stiftung benötigt dringend tatkräftige Unterstützung und würde sich sehr über weitere Helfer freuen.